Satisfaktion Abgeordneter fordert Vize-Präsidenten zum Pistolen-Duell

Journalisten hielten es zunächst für einen Scherz, aber es könnte tödlicher Ernst werden. Der peruanische Abgeordnete Eittel Ramos hat den Vize-Präsidenten David Waisman, 65, zum Pistolen-Duell herausgefordert.


Lima - Kennt man. Aber nur aus Büchern und Filmen. Zwei Männer im Morgengrauen, Pistolen im Anschlag, plötzlich fallen Schüsse. Nur einer bleibt stehen. Das Szenario hat am Dienstag Ramos heraufbeschworen, weil Waisman den 54-jährigen Abgeordneten als "Feigling" bezeichnet und damit derart in Rage gebracht, dass dieser umgehend Satisfaktion verlangte. "Das werden wir ja sehen, wer hier der Feigling ist", sagte Ramos vor den verdutzten Journalisten.

Der Parlamentarier hatte zuvor die Präsidentengattin kritisiert und damit den Streit ausgelöst. Es war zunächst unbekannt, ob Waisman die auch in Peru der Vergangenheit angehörende Herausforderung annehmen wird.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.