Scheidungskinder könnten die besseren Beziehungen führen - wir wissen es nur nicht

Von Carolina Torres
Sie sprechen Konflikte offener an, sie reagieren sensibler auf Verlustängste des anderen, gehen respektvoller miteinander um, weil sie nicht möchten, dass sich auch für sie – und ihre Kinder – die damals als leidvoll erlebte Trennungssituation wiederholt.

Claus Koch, Psychologe

Mehr lesen über