Schmutziges Mafia-Geschäft 120 Behälter Atommüll im Mittelmeer versenkt

Die italienische Mafia versenkt Atommüll auf dem Grund des Mittelmeers - so lautet seit Jahren der Vorwurf von Umweltschützern. Jetzt wird er Gewissheit: Nach der Aussage eines Ex-Kriminellen haben Ermittler vor Kalabrien ein Wrack mit 120 Behältern radioaktiven Abfalls entdeckt.
otr/AFP