Schneemassen "Weißes Erdbeben" legt Teile Chiles lahm

Der Schnee liegt mehr als zwei Meter hoch, Straßen sind unpassierbar: Mehrere Regionen Chiles haben mit einem massiven Wintereinbruch zu kämpfen. Die Behörden sind mit rascher Hilfe überfordert - und neue Schneestürme auf dem Weg.
Schneemassen in Chile: "Das ist eine Anomalie"

Schneemassen in Chile: "Das ist eine Anomalie"

Foto: STRINGER/CHILE/ REUTERS
ulz
Mehr lesen über