Schönster EM-Rückblick aller Zeiten Die schönsten Frauen


Spielerfrauen und-freundinnen werden ja auch immer wichtiger. Es kommt noch soweit, dass man Fußballer als "Spielerfrauen-Männer" bezeichnet.

Während der EM fiel vor allem eine Dame ins Auge: Sarah Brandner, aktuelle Freundin des Turnier-Phoenix Bastian Schweinsteiger. Der rannte nach erfolgtem Sieg - soweit unter seiner Mitwirkung eingetreten - sofort Richtung Zuschauerränge, um seine Sarah zu busseln. Auch sonst wurde fast jede Muskelzuckung der 19-Jährigen reportiert - jung, blond und schön, welches Titelblatt schmückt sich nicht gern mit so viel Liebreiz? Prompt wurde das Model per Umfrage unter 235 meinungsführenden deutschen Zeitungen und Zeitschriften als diejenige Spieler-Lebensgefährtin ermittelt, über die während des Turniers am häufigsten berichtet wurde.

Der andere bei der EM sehr präsente weibliche Fan war keine geringere als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Koalitionskräche, Etat-Streitigkeiten und Stagflation sehen von der EM-VIP-Tribüne betrachtet wahrscheinlich winzig aus.

Drum kann man sich aufs Wesentliche konzentrieren: Dem Schweini, diesem Lausbub, die Öhrchen langziehen. Mit Theo Zwanziger fachsimpeln. Joachim Löw nach der Spielfeldrandverbannung empfangen. Den Kaiser busseln im Siegestaumel. Wer braucht Politik?



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.