Pfeil nach rechts

Wenn Schüler im Netz gegen Lehrer mobben "Keine Lappalien, sondern Straftaten"

Wie hart soll eine Schule reagieren, wenn Schüler verunstaltete Bilder von Lehrern ins Netz stellen? Sehr konsequent, sagt Cybermobbing-Expertin Catarina Katzer. Hier erklärt sie, warum.
Ein Interview von Armin Himmelrath
"Täter rechtfertigen ihr Handeln zunehmend damit, dass die Opfer das Mobbing verdient hätten": Schülerin mit Handy auf dem Schulhof (Archivbild)

"Täter rechtfertigen ihr Handeln zunehmend damit, dass die Opfer das Mobbing verdient hätten": Schülerin mit Handy auf dem Schulhof (Archivbild)

DPA
Zur Person
privat