Debatte zum Schulwechsel "Die Abschaffung des Gymnasiums wäre politischer Selbstmord"

Viele Eltern plagt die Frage, auf welche Schule ihr Kind nach der Grundschule wechseln soll. Sind sie die Richtigen, um das zu entscheiden? Und wie wirkt sich die Wahl aus? Eine Expertin gibt Antworten.
Ein Interview von Silke Fokken
Schüler in der Abi-Prüfung (Symbolbild): Expertin fordert zweite attraktive Säule auf dem Weg dorthin

Schüler in der Abi-Prüfung (Symbolbild): Expertin fordert zweite attraktive Säule auf dem Weg dorthin

Bernd Wüstneck/ picture alliance/ dpa
Rita Nikolai

Rita Nikolai

Foto-Atelier Schild-Vogel
"Ein Abbau sozialer Ungleichheit findet nicht statt"

Rita Nikolai, Bildungsforscherin

"Eltern mit höherem Bildungsgrad versuchen, ihre Kinder möglichst an Schulen zu platzieren, wo sie bis zum Abi bleiben können"

Rita Nikolai, Bildungsforscherin

"Es ist nicht gesichert, dass Lehrer tatsächlich die leistungsstärksten Kinder aufs Gymnasium schicken"

Rita Nikolai, Bildungsforscherin