Schwarzfahren Zugbegleiterin setzt Zwölfjährige aus

Sie hatte ihr Cello auf dem Rücken, aber ihre Fahrkarte zu Hause vergessen: Eine Zugbegleiterin der Deutschen Bahn hat ein zwölfjähriges Mädchen aus dem Zug geworfen - wegen angeblichen Schwarzfahrens. Selbst aufgebrachte Fahrgäste konnten die Schaffnerin nicht davon abhalten.
Mehr lesen über