Viele Schweizer wollen ihre Rundfunkgebühren abschaffen – und spalten damit das Land

Von Daniela Jaschob und Simon Schröder
Was die Initiatoren behaupten, ist gelogen.

Nichts als hysterische Angstmache!

Eher heute als morgen die Gebühren abschaffen.

Mir macht die Vorstellung Angst, dass eine Mehrheit gegen die Billag-Rechnung stimmen wird.

Mehr lesen über