Migranten auf Rettungsschiff Italien lässt geflüchtete Familien an Land

65 Menschen hatte die Besatzung der "Sea-Watch 3" von einem Schlauchboot im Mittelmeer gerettet. Einige von ihnen lässt Italien jetzt an Land, die meisten müssen auf dem Schiff bleiben.
Ausharren auf der "Sea Watch" (Foto vom Januar)

Ausharren auf der "Sea Watch" (Foto vom Januar)

FEDERICO SCOPPA/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
boj/dpa/AFP