Seenot Fischer trieben drei Monate auf dem Meer

Salvador, Jesus und Lucio wollten nur mal eben zum Fischen aufs Meer hinausfahren. Dann wurden sie drei Monate lang nicht mehr gesehen. Jetzt wurden die Mexikaner 8000 Kilometer von ihrem Heimathafen entfernt aus Seenot gerettet.