Die Siedlerin: Warum eine deutsche Jüdin im Westjordanland lebt

Chaya Tal, 24, behindert mit ihrem Wohnort den Friedensprozess. Für sie ist das Protest.
Fotostrecke

Die Siedlerin

Wir werden nicht flüchten, nur weil uns jemand das Leben schwer macht.

Chaya

Ich soll ein Friedenshindernis sein?

Chaya

Mehr lesen über