Mine in Simbabwe Mindestens 60 Goldsucher nach Grubenunglück vermisst

23 Menschen sind tot, mindestens 60 werden vermisst: In Simbabwe stecken nach einem Dammbruch zahlreiche Personen in einer Goldmine fest. Die Arbeiter handelten offenbar auf eigene Faust.
Bei einem Unglück in einer Goldmine in Simbabwe sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen

Bei einem Unglück in einer Goldmine in Simbabwe sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen

Foto: Tsvangirayi Mukwazhi/ dpa
bam/AFP
Mehr lesen über