Simonis' Hypnose Sieh mir in die Augen!

Heide Simonis, die Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein, hat eine neue Möglichkeit gefunden, ihren Bürgern zu helfen. Sie heilt vom Schluckauf - allein mit einem tiefen, hypnotischen Blick.


Kiel - Die Landesmutter traf beim Einkaufen einen Kieler Gemüsehändler, den ein heftiger Schluckauf quälte. Heide Simonis nahm ihre Brille ab und forderte den Verkäufer auf, ihr ganz nah in die Augen zu gucken.

Simonis kam, schaute und heilte
REUTERS

Simonis kam, schaute und heilte

"Warum?", fragte der verdatterte Händler. Das sei gut gegen den Schluckauf, erklärte Simonis. "Näher! Noch näher!", forderte sie ihn auf, bis zwischen den beiden Köpfen nur noch wenige Zentimeter Entfernung war. Gut 30 Sekunden schauten sie sich tief in die Augen. Mit Erfolg: Der "Patient" vom Wochenmarkt war geheilt.

Ob der Hypnoseblick der SPD-Politikerin allein wirkte oder der Gemüsehändler dabei vor Aufregung die Luft anhielt, was bekanntermaßen das wirksamste Mittel gegen Schluckauf ist, bleibt offen. Jedenfalls klappt es auch bei der Landesmutter selbst. Als sie kürzlich dauernd "hicksen" musste, war es Regierungssprecher Gerhard Hildenbrand, der ihr tief in die Augen guckte.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.