Sizilien Vulkan Ätna ist erneut ausgebrochen

Landwirte sprechen von einem »Albtraum«, weil Asche für Schäden auf den Feldern sorgt: In Sizilien ist erneut der Vulkan Ätna ausgebrochen.
Bewohner von Piedimonte Etneo beim Kehren von Asche

Bewohner von Piedimonte Etneo beim Kehren von Asche

Foto: ANTONIO PARRINELLO / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lava am Ätna im August 2021

Lava am Ätna im August 2021

Foto: Salvatore Allegra / dpa
mmq/dpa