Skandal um Jäger-Weltrekord Riesen-Hirsch war zahm wie ein Lamm

Im bulgarischen Unterholz geht im September 2005 ein Jäger-Traum in Erfüllung. Ein Baron erlegt einen kapitalen Rothirsch - neuer Weltrekord. Doch dann die Blamage: Der Hirsch war ein Zuchttier, handzahm und versessen auf Schokolade. SPIEGEL TV recherchierte die Hintergründe des falschen Rekords.
Von Hannes Ravic
Mehr lesen über