Skurrile Meldungen Mensch und Tier

5. Teil: Mann alarmierte Polizei wegen Wombat-Vergewaltigung


Der Beamte in der Polizei-Notrufzentrale von Nelson, Neuseeland, glaubte seinen Ohren nicht: Am Telefon war ein Anrufer, der vorgab, von einem Wombat vergewaltigt worden zu sein. Der Scherz hatte ein juristisches Nachspiel.

© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.