Sonderbefugnisse für Terrorfahnder Ashcroft will Patriot Act weiter verschärfen

Die Zweifel an seinen Methoden bei der Terroristenjagd lassen US-Justizminister Ashcroft kalt. Er will Verdächtige jetzt unbegrenzt festhalten dürfen. Vielleicht auch den mutmaßlichen Al-Qaida-Kämpfer, der den Fahndern jetzt in Paris ins Netz ging. Der Marokkaner kam aus Deutschland.
Mehr lesen über