Spanien Polizistinnen gefoltert und getötet

Spanische Feuerwehrleute haben einen grausigen Fund gemacht: Als sie einen Wohnungsbrand löschen wollten, entdeckten sie die Leichen zweier Polizeischülerinnen. Unbekannte hatten die Frauen gefoltert und anschließend ermordet.


Barcelona - Nach Angaben der Polizei hatten die Anwohner die Feuerwehr wegen eines Wohnungsbrandes alarmiert. Als die Einsatzkräfte den Brand löschen wollten, stießen sie auf die leblosen und teilweise verbrannten Körper der Polizeischülerinnen, die das Apartment bewohnt hatten.

Nach Behördenangaben war beiden die Kehle durchschnitten worden. Der Hintergrund der Bluttat war zunächst nicht bekannt. Möglicherweise hatten der oder die Mörder die Wohnungen der Opfer in Brand gesetzt, um Spuren zu verwischen. Die Ermittler verhängten inzwischen eine Nachrichtensperre.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.