Baden-Württemberg Auto fährt in Küche

BMW donnert in Spechbach bei Heidelberg in eine Hauswand
imago/ 7aktuell

BMW donnert in Spechbach bei Heidelberg in eine Hauswand


In Baden-Württemberg ist ein 22-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen in der Küche eines Wohnhauses gelandet. Die überraschten Anwohner wurden nicht verletzt.

Der Fahrer sei in der Nacht zum Samstag von der Straße abgekommen. Er sei dann über das Grundstück durch ein Gewächshaus und gegen die Wand des Hauses gefahren, teilte die Polizei mit. Das Auto durchbrach demnach die Mauer zur Küche und blieb dort stehen.

Das Ehepaar, das in dem Haus wohnt, reagierte laut Polizei überrascht und blieb unverletzt. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann hatte auf der angrenzenden Landstraße in Spechbach bei Heidelberg die Kontrolle über sein Auto verloren - vermutlich wegen Raserei.

Das Ehepaar musste die Nacht außer Haus verbringen. Am Morgen sollte das Unfallauto geborgen und untersucht werden, ob bei dem Gebäude Einsturzgefahr besteht.

fok/dpa/AFP



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.