Japans Nordosten: Leben mit der Katastrophe
YASUYOSHI CHIBA/ AFP

Fotostrecke

Japans Nordosten: Leben mit der Katastrophe

Sperrzone Japan riegelt Fukushima komplett ab

Jetzt ist es amtlich: Niemand darf die Sperrzone rund um das Atomkraftwerk Fukushima betreten. Der Zutritt ist ab sofort nur noch unter staatlicher Aufsicht möglich. Immer wieder wollten Anwohner persönliche Habseligkeiten aus ihren Häusern retten - doch die Gefahr ist zu groß.
kgp/dpa/AFP