Rassistisch und frauenfeindlich Skigebiet Squaw Valley ändert seinen Namen

Der Wintersportort Squaw Valley wird künftig Palisades Tahoe heißen. Der alte Name sei »abwertend und beleidigend«, teilten die Betreiber des Skigebiets mit. Indigene Gruppen hatten eine Umbenennung gefordert.
Das Skigebiet Squaw Valley – noch mit altem Namen (Archivfoto)

Das Skigebiet Squaw Valley – noch mit altem Namen (Archivfoto)

Foto: Eric Paul Zamora / The Fresno Bee / imago images / ZUMA Wire
kfr