Tödlicher Unfall in Niedersachsen Pilot stürzt mit Cessna in ein Maisfeld

In Niedersachsen ist ein Mann bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Offenbar war er erst kurz zuvor gestartet.

Absturzstelle in Steinfeld, Niedersachsen: Ein Mann ist mit seinem Kleinflugzeug abgestürzt und gestorben
Christian Dittrich/DPA

Absturzstelle in Steinfeld, Niedersachsen: Ein Mann ist mit seinem Kleinflugzeug abgestürzt und gestorben


In Niedersachsen hat sich ein tödlicher Flugunfall ereignet. Ein Mann ist laut Polizei in Steinfeld mit seiner Cessna abgestürzt. Die Retter konnten laut der "Nordwest-Zeitung" nur noch seine Leiche bergen.

Demnach war der Mann kurz vor dem Absturz auf dem nur wenige Kilometer entfernten Fliegerhorst Diepholz gestartet. Die einmotorige Cessna stürzte der Polizei zufolge in ein Maisfeld.

Die Ermittler gehen davon aus, dass das Flugzeug nur mit dem Piloten besetzt war. Wie es zu dem Absturz kam, ist unklar - die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ist eingeschaltet.

jpz/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.