Sternengucker Astrologe sagt "Jahr der wütenden Frauen" voraus

Man weiß kaum, welches der vorhergesagten Übel das größte ist: Der königliche Astrologe von Kambodscha hat seine Prognose für das kommende Jahr abgegeben - und die verheißt nichts Gutes. Inflation, schlechte Ernten und - wütende Ehefrauen.

Phnom Penh - "Es wird Mord und Totschlag geben, auf die Gütigen wird herabgeblickt werden, der Salzpreis steigt, und die Frauen einflussreicher Beamter werden vor Ärger kochen." Mit dieser Prognose dürfte Im Borin, königlicher Astrologe von Kambodscha, seinen Landsleuten die Vorfreude aufs neue Jahr gründlich verdorben haben.

Kambodscha feiert jedes Jahr im April das neue Mondjahr, Im Borin gibt dazu eine astrologische Expertise ab - und die fällt heuer pessimistisch aus.

Den Verweis auf wütende Frauen interpretieren die Kambodschaner als Warnung vor außerehelichen Affären. Viele Männer halten Mätressen für ein Zeichen von Wohlstand. Vor zwei Jahren stellte die Regierung Ehebruch unter Strafe - auf Druck der Frauen einflussreicher Beamter, hieß es damals.

Die kambodschanischen Frauen sind für ihr rachsüchtiges Temperament bekannt. Immer wieder machen Fälle von angeheuerten Killer+n Schlagzeilen, und von Mätressen, die auf offener Straße mit Benzin übergossen und angezündet werden.

pad/dpa

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.