Straßburg Französische Regierung verurteilt mutmaßlich sexistischen Angriff auf Studentin

Eine 22-Jährige aus Straßburg ist offenbar wegen ihrer Kleiderwahl von drei Männern beschimpft und geschlagen worden. Inzwischen beschäftigt der Fall auch die Politik.
Straßburger Innenstadt (Archivbild)

Straßburger Innenstadt (Archivbild)

Foto: Martin Fejer / imago images / EST&OST
fek/dpa/AFP
Mehr lesen über