Süditalien Frauen gehen gegen Minirockverbot auf die Straße

Fluchen, Gotteslästerung, Miniröcke - all dies will ein Bürgermeister in Süditalien unter Strafe stellen. Besonders gegen knappe Bekleidung will der konservative Politiker vorgehen und Strafen bis 500 Euro verhängen. Die Bewohnerinnen der Stadt demonstrieren dagegen.
Demonstranten in Süditalien: Minirock-Trägerinnen drohen bis zu 500 Euro Strafe

Demonstranten in Süditalien: Minirock-Trägerinnen drohen bis zu 500 Euro Strafe

Foto: Franco Castano'/ AP
luk/dpa/apn
Mehr lesen über