Südkorea Küstenwache erschießt chinesischen Fischer

Bei einem Einsatz gegen illegale Fischerei vor Südkorea ist es zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen: Die Küstenwache feuerte mit Gummigeschossen auf einen Chinesen, der sich gegen seine Festnahme wehrte. Der Mann erlag wenig später seinen schweren Verletzungen.
Chinesische Fischerboote in Südkorea: Tödlicher Zwischenfall bei Einsatz der Küstenwache

Chinesische Fischerboote in Südkorea: Tödlicher Zwischenfall bei Einsatz der Küstenwache

AP/ Yonhap
wit/AP