Supertaifun über Hongkong "Usagi" richtet schwere Verwüstungen an

Hunderte Flüge wurden gestrichen, 50.000 Rettungskräfte sind vor Ort: Supertaifun "Usagi" hat im Süden Chinas schwere Verwüstungen angerichtet, mindestens 25 Menschen kamen ums Leben. Betroffen ist auch die Finanzmetropole Hongkong.
Supertaifun über Hongkong: "Usagi" richtet schwere Verwüstungen an

Supertaifun über Hongkong: "Usagi" richtet schwere Verwüstungen an  

Foto: CHANCE CHAN/ REUTERS
Fotostrecke

Tropischer Wirbelsturm: Taifun "Usagi" legt öffentliches Leben lahm

Foto: Jessica Hromas/ Getty Images
rls/Reuters/AP