Synode in England Anglikanische Kirche stimmt für Frauen im Bischofsamt

In der Kirche von England wird es zukünftig Bischöfinnen geben. Die Synode in York stimmte mit großer Mehrheit für Frauen in dem Amt. Die Wahl gilt als starkes Signal an die Anglikanische Gemeinschaft mit ihren weltweit 85 Millionen Gläubigen.
Abstimmung bei der Synode in York: Breite Zustimmung für Bischöfinnen

Abstimmung bei der Synode in York: Breite Zustimmung für Bischöfinnen

Foto: NIGEL RODDIS/ REUTERS
sun/AFP/dpa