Kroatien Syrische Flüchtlinge von Felsen erschlagen

Zwölf Menschen haben auf ihrer Flucht nach Europa in einem Wald in Kroatien übernachtet, ihr Schlafplatz lag an einem Berghang. Am Sonntagmorgen lösten sich Felsen - zwei Personen starben, weitere wurden verletzt.
aar/dpa/AFP