Pfeil nach rechts

Neues Gesetz Tadschikistan will ausländische Vornamen für Babys verbieten

In Tadschikistan sollen Babys künftig nur noch einheimische Vornamen bekommen. Ein paar Ausnahmen will der autoritäre Staatschef Emomali Rachmon aber dulden.
Tadschikischer Präsident Rachmon: Sorge um Babynamen

Tadschikischer Präsident Rachmon: Sorge um Babynamen

DPA
sms/dpa