Tante rettet Neffen Australierin schlägt Krokodil in die Flucht

Manuel Pascoe dürfte sich über die Schlagkraft seiner Tante Margaret freuen: Die Australierin hat ein Krokodil, das ihren Neffen angriff, mit einem beherzten Fausthieb vertrieben.


Achtung, Tante: Ein australisches Krokodil wurde von einer resoluten Frau in die Flucht geschlagen
AP

Achtung, Tante: Ein australisches Krokodil wurde von einer resoluten Frau in die Flucht geschlagen

Sydney - Das drei Meter lange Reptil hatte den 19-jährigen Pascoe bereits am Bein gepackt und wollte ihn unter Wasser ziehen, als die Tante zum Gegenangriff überging: "Ich habe ihm mit der Faust auf die Schauze gehauen und im Namen Jesus' um Hilfe gerufen. Dann hat es losgelassen", sagte Margaret Rinybuma.

Ihr Neffe hatte an dem Fluss im Norden des Landes eigentlich Enten jagen wollen - dann wurde er beinahe selbst zur Beute eines Krokodils. Wenn Tantchen nicht gewesen wäre: "Meine Tante hat ihm auf den Kopf gehauen. Sie hat draufgeschlagen und nach ihm getreten", so Manuel Pascoe, der sich jetzt in einem Krankenhaus von der Reptil-Attacke erholt.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.