Pfeil nach rechts

Entschädigungen wegen Limburger Protzbau "Definitiv keine Millionenbeträge"

Die Entschädigungen, die auf die Kirche in Limburg wegen der Bauarbeiten für den neuen Bischofssitz zukommen könnten, fallen offenbar geringer aus, als bisher kolportiert. Zumindest die Stadt geht von deutlich niedrigeren Forderungen aus.
Neubau des Limburger Bischofssitzes: GPS-Vermessung der Straßen

Neubau des Limburger Bischofssitzes: GPS-Vermessung der Straßen

DPA