Mönche in Thailand: Raubkatzen als Haustiere
Foto: ATHIT PERAWONGMETHA/ REUTERS
Fotostrecke

Mönche in Thailand: Raubkatzen als Haustiere

Tiger-Tempel in Thailand Die Mönche und ihre Schmusekätzchen

Mit mehr als 140 Tigern im Tempel zusammenleben? Kein Problem, finden Mönche in Thailand. Kritiker sehen das ganz anders: Tierquäler und Schmuggler seien am Werk. Eine Prüfung hat die Mönche nun entlastet. Zumindest vorerst.
ulz/AP/Reuters
Mehr lesen über