Helikopterunglück Rundflug in den Tod

Beim Absturz eines Hubschraubers sind in den Smoky Mountains im US-Bundesstaat Tennessee fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Wrack brannte komplett aus.


Pigeon Forge - Der Helikopter vom Typ Bell 206 sei am Montagnachmittag (Ortszeit) nahe der Stadt Pigeon Forge abgestürzt und in Flammen aufgegangen, berichteten örtliche Medien. Fernsehbilder zeigen viele Rettungskräfte an der Unglücksstelle und Rauchwolken über dem Wald, in den der Hubschrauber stürzte. Das Wrack brannte komplett aus.

Polizeichef Jack Baldwin bestätigte dem Sender WATE, es habe fünf Tote gegeben.

Der Hubschrauber gehörte den Berichten zufolge einem privaten Unternehmen. Der Firmenbesitzer sagte dem Sender WVLT, die Gruppe habe sich auf einer Besichtigungstour befunden.

jul/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.