Terroranschläge in Norwegen Gericht schließt Öffentlichkeit von Breivik-Anhörung aus

Anders Breivik tötete Dutzende Menschen in Norwegen - und wollte dann seine Taten vor der Weltpresse erläutern. Doch ein Gericht hat jetzt entschieden, dass die erste Anhörung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet.
Terroranschläge in Norwegen: Gericht schließt Öffentlichkeit von Breivik-Anhörung aus

Terroranschläge in Norwegen: Gericht schließt Öffentlichkeit von Breivik-Anhörung aus

Foto: Frank Augstein/ AP
Norwegen: Ein Land in Trauer
Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
Fotostrecke

Norwegen: Ein Land in Trauer

hut/dpa/AFP/dapd/Reuters