Nach Anschlag in Wien Österreich verstärkt Schutz von Kirchen

Die Sorge vor Nachahmungstätern ist groß: Österreich will nach dem Terroranschlag von Wien ab sofort seine Kirchen bewachen lassen. Diese sind auch während des landesweiten Lockdowns geöffnet.
Nach dem Anschlag: Ein Schriftzug leuchtet in den Fenstern der Wiener Oper

Nach dem Anschlag: Ein Schriftzug leuchtet in den Fenstern der Wiener Oper

Foto: Ronald Zak / dpa
lmd/dpa/Reuters