Tiananmen-Dissident Die Rache der Partei

Während des Aufstandes am Platz des Himmlischen Friedens 1989 warf er Farbe auf das dortige Mao-Porträt - mit bösen Folgen: Nach 16 Jahren Gefängnis mit Schlägen, Folter und teilweise Einzelhaft, kam der Journalist Yu Dongyue jetzt als letzter Dissident des Aufstands frei. Er ist ein gebrochener Mann.
Von Till Fähnders und Andreas Lorenz
Mehr lesen über