Sturmtief "Axel" "Das ist kein Kindergeburtstag"

Sturmtief "Axel" hat schwere Schäden verursacht, es gibt mehrere Verletzte. Besonders schwer getroffen ist Usedom, in Dänemark sprechen die Behörden von einem "Jahrhundertereignis".
Sturmtief "Axel": Verletzte in Bayern, Chaos auf Usedom
Carsten Rehder/ dpa
Fotostrecke

Sturmtief "Axel": Verletzte in Bayern, Chaos auf Usedom

mxw/dpa/AFP