Tierisches aus 2006 Gebalzt, gebockt, gebissen

Bruno, der Problembär, Petra, die liebestolle Schwanendame - und ein Hühnerei namens "Allah": 2006 war auch ein Jahr voll tierischer Nachrichten. Die bewegendsten, kuriosesten, groteskesten Fälle im Rückblick auf SPIEGEL ONLINE.


Hamburg - Fressen aus Frust, erfolglose Balz, ungeschicktes Autofahren: 2006 fielen Vierbeiner und Federvieh durch allzu Menschliches auf. SPIEGEL ONLINE präsentiert die Spaß- und Peckvögel des Jahres. Klicken Sie sich durch die tierischsten Nachrichten des Jahres.



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.