Titelmissbrauch Von Hagens muss 108.000 Euro Strafe zahlen

Der umstrittene Leichenpräparator Gunther von Hagens ist wegen Titelmissbrauchs zu einer Geldstrafe von 108.000 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht Heidelberg befand ihn für schuldig, seinen chinesischen Professorentitel ohne Zusatz in Deutschland geführt zu haben.