Todestag Johannes Pauls II. Um 21.37 Uhr sind die Polen solidarisch

Zu Zigtausenden sind sie in Warschau noch einmal auf den Pilsudski-Platz geströmt, um ihrem inoffiziellen Nationalheiligen zu huldigen. Doch ein Jahr nach dem Tod von Johannes Paul II. hat in Polen längst die Nach-Papst-Ära begonnen.
Von Paul Flückiger
Mehr lesen über