Mönchengladbach Fußgänger bei illegalem Autorennen getötet

Zwei Männer haben sich in Mönchengladbach ein illegales Autorennen geliefert. Ein Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und erfasste einen Fußgänger.
Markierungen der Polizei an der Unfallstelle

Markierungen der Polizei an der Unfallstelle

Foto: Theo Titz/ dpa
dop/dpa/AFP