Fotostrecke

Tokio in der Katastrophe: Metropole in Schockstarre

Foto: Adam Pretty/ Getty Images

Tokio "Ein Japaner bleibt in Japan"

Silke Neustedt hat mit ihrem dreijährigen Sohn Tokio verlassen. Ihr japanischer Ehemann weigert sich auszureisen, wie die meisten seiner Landsleute. Zurück in Deutschland hat sie jeglichen Kontakt zu ihm verloren - und bereut ihre Flucht.
* Name von der Redaktion geändert