Tough Guy Challenge: Blut, Schlamm und Schmerzen
Fotostrecke

Tough Guy Challenge: Blut, Schlamm und Schmerzen

Foto: DARREN STAPLES/ REUTERS

Tough Guy Knut Höhler "Das gibt Gehirnfrost"

Warum springen Menschen freiwillig in mit Eiswasser gefüllte Tümpel, laufen über brennende Heuballen und lassen sich Stromschläge verpassen? Die Tough Guy Challenge im britischen Perton gilt als brutalstes Rennen der Welt - Knut Höhler hat es bereits zweimal gewonnen. Ein Gespräch über Extreme.
Das Interview führte Jens Witte