Tourismuskrise in Ägypten Entlassene Arbeiter schießen auf Hotel bei Pyramiden

Mehrere Männer haben auf ein Hotel in der Nähe der Pyramiden von Gizeh Schüsse abgegeben. Offenbar handelte es sich um entlassene Mitarbeiter, denen der Zutritt zur Anlage verwehrt worden war. Verletzt wurde niemand, nach den Schützen wird gefahndet.
Touristen bei den Pyramiden und der Sphinx: Politische Unruhen schwächen Fremdenverkehr

Touristen bei den Pyramiden und der Sphinx: Politische Unruhen schwächen Fremdenverkehr

Foto: Ed Giles/ Getty Images
ulz/AFP/dpa