Traurige Bilanz "Kyrill" reißt Dutzende Menschen in den Tod

Es war der schwerste Sturm seit 1999: Orkantief "Kyrill" hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. An der Küste lief das Unwetter vergleichsweise glimpflich ab, andernorts gab es Tote und Milliardenschäden.

Orkan, Hurrikan, Zyklon und Taifun