Nach 3800 Kilometern "Trecker-Willi" erreicht das Nordkap

Er ist am Ziel: "Trecker-Willi" ist mit seinem Traktor Robert bis zum Nordkap getuckert. Der 79-Jährige war fast zwei Monate unterwegs - in dieser Zeit legte er etwa 3800 Kilometer zurück.

"Trecker-Willi" (Archiv): Ziel erreicht
DPA

"Trecker-Willi" (Archiv): Ziel erreicht


"Trecker-Willi" hat es geschafft - mit Maximal-Tempo 18: Knapp acht Wochen nach dem Start in Niedersachsen ist der 79-jährige Rentner Winfried Langner mit seinem Traktor-Gespann am Nordkap angekommen. Trecker und Fahrer hätten die rund 3800 Kilometer lange Reise gut überstanden, sagte Langners Tochter. Ihr Vater habe die Nacht am Nordkap in seinem kleinen Wohnwagen verbracht.

Die "Neue Westfälische" berichtete, "Trecker-Willi" sei am Donnerstag im dichten Nebel an nördlichsten Punkt Europas angekommen. Am Nordkap entrollte Langner, der vom Rentner Günther Ingwersen aus Husum begleitet wird, die Fahne seiner Heimatgemeinde Lauenförde.

"Trecker-Willi" wurde bundesweit bekannt, weil er schon viele Fernreisen dieser Art unternommen hat. Sein grüner Traktor Robert - ein Deutz vom Typ D15 mit 15 Pferdestärken - zieht einen kleinen Wohnwagen mit sich. Langner war schon in der Schweiz, in Österreich und in Spanien. Voraussichtlich im September will er wieder in seinem Heimatort eintreffen.

Fotostrecke

9  Bilder
Reisen mit Traktor: Von Lauenförde bis zum Nordkap

wit/dpa



insgesamt 9 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
jamguy 26.06.2015
1. Willi
Ein paar schöne Urlaubsfotos mit Trecker wären nicht verkehrt an dieser Stelle?
p.donhauser, 26.06.2015
2.
super willi du hast dir einen traum erfüllt.
Montanabear 26.06.2015
3. bravo
bravo, bravissimo ! Gaaanz tolle Idee, gaanz tolle Leistung ! (Soviel besser als mit dem Fahrrad durch die Wüste ! ) Aber ehrlich, das hat er prima gemacht. Ein Bahnbrecher für alle Senioren.
chrismuc2011 26.06.2015
4.
Herzliche Gratulation! Und Robert wünsche ich einen schönen Ölwechsel!
singpat 26.06.2015
5. Mönsch
Zitat von jamguyEin paar schöne Urlaubsfotos mit Trecker wären nicht verkehrt an dieser Stelle?
… da iss doch Nebel. Da sieht man doch nix vom Trecker-Willi. Steht doch im Text. Aber keine Sorge, SPON legt da bestimmt noch einmal nach.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.