Trotz Protesten Umstrittene Wolfsjagd beginnt in Schweden

Auf 20 von 200 in Schweden lebende Wölfe wird nun angelegt - die umstrittene Jagd auf die Rudeltiere beginnt. Naturschützer kritisieren das, Anwohner der betroffenen Bezirke hingegen fordern höhere Abschussquoten.
jdl/dpa