In Buch vertieft Tübinger Polizei befreit Frau nachts aus der Bücherei

In Tübingen ist am späten Freitagabend der Hilferuf einer Frau eingegangen, die in der Bibliothek eingesperrt wurde. Ihr war die Schließung des Gebäudes entgangen, weil sie von ihrem Buch zu mitgerissen war.
Bibliothek (Symbolbild)

Bibliothek (Symbolbild)

Foto: Maurizio Gambarini/ picture-alliance/ dpa
asc/dpa